Zum Inhalt der Seite
digg.comfolkdfavoriten.degoogledel.icio.usedelight

αlphα SUPERFLUID

Die Künstler aus dem alpha proTeam

Hugo Sousa

Hugo Sousa ist ein junger Tätowierkünstler aus Portugal. Er tätowiert seit 2011 und arbeitet im Studio "Inky tattoo".

Seine Inspirationen waren die Gemälde von Leonardo da Vinci und Caravaggio und die Bilder von Velasquez.

Seine Stilrichtungen sind New School, New traditional und Avant Gard (Wasserfarben und Sketch Tattoo).

Michael Lorber

Michael Lorber ist ein erfahrener Tätowierer. Er tätowiert seit 1993.

Schwerpunkte seiner Arbeit liegt darin, Dynamik in jedes einzelne Tattoo zu bringen.

Seine Lieblingsstile sind japanische / asiatische Motive und Biomechanik.

Rafał Biliński

Rafal Bilinski ist ein junger Tätowierer aus Polen. Er arbeitet in seinem eigenen Studio "Shadows Art", welches er 2008 eröffnete.

Seine Lieblingsmotive sind Black & Grey sowie Foto Realismus.

Richard Sorensen

Richard Sorensen ist ein Tätowierer, der in Luxemburg (One More Tattoo) und Spanien (No Land Tattoo Parlor) zu finden ist. Seine düsteren Motive variiren von Oldschool zu Newschool und sind eher traditionell aufgebaut.

Fabio Colombo

Fabio Colombo hat sich auch der Richtung dark realistic verschrieben. Ihr findet ihn im seinem Studio Living Dead Tattoo in der Schweiz.

Kevin Saxler

Kevin Saxler ist ein junger Tätowierer aus Deutschland. Er bevorzugt "black and grey realistic".

Ihr findet ihm in seinem Studio "Call of Colours".

Osa Wahn

Osa Wahn ist eine Tätowierkünstlerin aus Österreich. Sie tätowiert seit 1992 und hat mit Ihrem Vater Waldi, der auch tätowiert, ihr eigenes Studio " Shockin' City Tattoo by Waldi & Osa" in Wien.

Sie macht ausschließlich Großprojekte, wobei sie den Körper mit dem tatowierten Bild sowohl in der Hinsicht auf dreidimensionale Form, als auch auf die Bewegungsabläufe integriert.

Am liebsten verwendet Osa eine sehr breite Farbpalette und nutzt die Wirkung von starken Kontrasten.

Chris Panwitz

Chris Panwitz ist ein Tattoo-Künstler aus der Schweiz.

Seine Lieblingsmotive sind schwarz und grau, realistisch, mit so vielen Details wie möglich.

Chris hat keinen direkten Lieblingsstil, da er ein Allrounder ist und sich nicht 100 %ig festlegen möchte.

Er bevorzugt zusammengesetzte Bilder mit Gesichtern und Rosen und graphischen Elementen.

Yann Inker

Yann Inker ist ein Tattoo-Künstler aus Deutschland. Er arbeitet in seinem eigenen Studio "The Handwerk" in Ingolstadt.

Vor 3,5 Jahren hat Yann angefangen zu tätowieren.

Seine Lieblingsmotive sind u.a. Skulls und Düsteres.

Yanns Lieblingsstile sind realistic, darkart und horror.

Dominik Gerber

Dominik Gerber findet ihr in seinem Tattoo-Studio "Heartless Tattoo" in der Schweiz.

Er ist seit 2013 am tätowieren und  hat sich auf "dark realistic" fokussiert. Er sucht immer wieder neue Herausforderungen, sei es bei der Größe oder der Zusammenstellung eines Motivs.